postheadericon Das Musikgeschäft

Das Musikgeschäft unterlag in den letzten Jahren einem großen Wandel. Zum einem sind die Verdienstmöglichkeiten durch illegale Downloads stark zurückgegangen, zum anderen ist das Geschäft viel durchgeplanter und profitorientierter geworden, was sich nicht so recht mit der Natur der Musik verstehen mag. Viele Musikgruppen wirken inzwischen wie Schauspieler, die auf die Bühne gestellt werden, um Geld zu produzieren. Authentische Musikgruppen sind seltener geworden, wahre Leidenschaft eher in den Kreisen abseits vom Rummel der Medien zu finden. Dann, wenn die Menschen wirklich dem nachgehen, was sie lieben; wenn sie die Musik leben.
Aber auch dies ist nicht zu verallgemeinern. Nach wie vor ruft Musik große Emotionen hervor und es gibt genug Menschen, Hörer wie Musiker, die Musik machen oder hören, weil sie sie lieben, so wie etwa bei Madison Heights. Dies sieht man vor allem auf Konzerten.