postheadericon Konzerte, dort, wo die Musik lebt

Konzerte sind der Lebensraum der Musik und der Musikgruppen. Hier praktiziert der Musiker wahrlich seinen Job und tritt in Kontakt mit denen, für die er seine Arbeit schafft, den Fans. Gleichzeitig sind Konzerte wohl der Ort, an dem Musik die größte Begeisterung hervorrufen kann. Nicht selten geschieht es, dass die Musikgruppe ebenso wie die Fans in eine wahre Trance versetzt werden und ganz in ihrer Musik aufgehen. Für die Musikgruppe sind dies die Momente, für die sie Musik macht. Denn nichts ist so schön, wie gefühlsvoll die selbst geschaffene Musik vorzutragen und direkt die Reaktion des Publikums zu spüren. Ein unglaubliches Gefühl ist es für den Musiker, wenn die Massen nach dem Ende eines Stückes oder während eines Solos in Begeisterungsstürme ausbrechen. Und ebenso unglaublich ist es, vor der Bühne mit all den anderen gemeinsam der Musikgruppe zuzujubeln. Hier entwickelt sich eine Art Fanatismus, der enorm mitreißend sein kann. Musik zu leben sollte sich also niemand entgehen lassen.